Montag, 10. November 2014

Züchten heißt....

ja das war nicht nur früher so, also tatsächlich ist das wahr---


der Ziegenkindergarten

Also genau das steht an der Wand von meinem Ziegenkindergarten. Es war ja eigentlich ein Kaltblutgestüt und die großen tollen Pferde standen dort zur Zucht--ähem eigentlich die Hengste.
Nun sind in einem Stall die Ziegenkinder untergebracht,
 die in diesem Jahr noch nicht gedeckt werden sollen. Ich hatte mich entschieden sie separat unterzubringen und noch wachsen zu lassen.





Und von den anderen erwachsenen Ziegen sind jetzt 6 schon ganz sicher gedeckt und nur Koschka fehlt noch. Ich bin sehr zufrieden mit der Entscheidung den Kulle auf den Hof zu holen.



Kulle beim Deckakt

Und freue mich schon sehr auf das Frühjahr---

in großer Vorfreude eure Kalle 

Kommentare:

  1. Gott läßt der Ziege den Schwanz nicht länger wachsen, als sie ihn brauchen kann.
    - Sprichwort - *freueMICHmit♥DIRdassKULLEschönfürNachwuchssorgt...zwinker*

    AntwortenLöschen
  2. Oha, da ist aber Einer fleißig am Werkeln (¬‿¬) BRAVO, KULLE & GUT GEHALTEN, MÄDELS!!

    Wie machst Du das dann mit der nächsten Generation Mädels? Von WEM werden die dann gedeckt? *ganz schön neugierig ist*

    AntwortenLöschen
  3. Da "kullern" dann im Frühjahr die Zicklein nur so herum ;)

    AntwortenLöschen